top of page

DER NEUE WALD

Der New-Forest-Nationalpark ist eine Kombination aus offenem Heideland, durchsetzt mit alten Wäldern, die sich kaum verändert haben, seit sie das königliche Jagdrevier von Wilhelm dem Eroberer für die Jagd auf Hirsche waren.  

 

New Forest Ponys grasen frei mit Rindern, Eseln und Schweinen, die alle im Besitz der Bürger sind und von ihnen auf traditionelle Weise gehalten werden.

 

Während der Wald bewirtschaftet wird, wird er so weit wie möglich seiner natürlichen Entwicklung überlassen und bietet wiederum einen perfekten Lebensraum für viele Arten von Vögeln, Tieren und Reptilien. Zu den Waldhirschen gehören Rotwild, Rehe, Damwild, Sika und Muntjak.

 

Denken Sie daran, dass die Höchstgeschwindigkeit 30-40 mph beträgt und alle Tiere Vorfahrt haben!

 

Der Wald ist von der Küste und historischen Städten wie Bournmouth und Salisbury aus leicht zu erreichen, was ihn zu einem idealen Ausgangspunkt für die Erkundung Südenglands macht.

 

Wenn Sie auf der Suche nach Essen sind, gibt es in der Umgebung traditionelle Landkneipen und ein paar sehr feine Feinschmecker-Restaurants, die für jeden Geschmack etwas bieten.

 

Ob Sie die hübschen Dörfer besuchen, wandern, Rad fahren, die Natur beobachten oder einfach nur entspannen möchten, der New Forest ist ein magischer und schöner Ort zum Verweilen. Mit einem Aufenthalt im Little Acorns wissen wir, dass Sie eine tolle Pause haben werden!

New Forest Woodland
New Forest Ponies
New Forest Deer
New Forest Heathland
bottom of page